Welcher Square Enix-Charakter hat das beste Lächeln?

Zu Ehren des World Smile Day werfen wir einen Blick auf die besten Grinsegesichter im Gaming. Welches ist euer Favorit?
Von Eva Marie Ghossain

Ein Lächeln hat Macht. Es sorgt nicht nur dafür, dass ihr euch besser fühlt, sondern auch jeder um euch herum. Und das ist auch bei Spielen so - einige der tollsten Charaktere in Square Enix-Titeln begegnen ihren Problemen mit einem Grinsen, und es ist eine große Freude, sie dabei zu unterstützen.

Zur Feier des World Smile Day wollten wir ein paar Charaktere hervorheben, die ihre Umgebung heller machen können, wenn sie sich die Falten aus der Stirn wischen. Ihre Freundlichkeit, positive Einstellung und strahlenden Gesichter helfen dabei, ihre Welten zu besseren Orten zu machen.

Außerdem kommen wir auf Kefka zu sprechen.

Und so wollen wir ohne große Umschweife mal anfangen:

Kamala Khan - Marvel's Avengers

Dieser angehende Avenger verfügt über potente polymorphe Fähigkeiten, dank denen sich Gliedmaßen durch reine Willenskraft in die Länge ziehen lassen - aber das ist es nicht, was Kamala zu so einem starken Charakter macht.

Es sind ihre Leidenschaft, Positivität und Hingabe, die sie zu so einem wichtigen Teil der Avengers machen. Ihre sonnige Einstellung und ihr unerschütterlicher Glaube an das Gute sind genau das, was das Team braucht, um durch die dunkelsten Zeiten zu kommen.

Von Kostümgesprächen mit Tony Stark

…bis zum Brechen des Eises beim, sagen wir mal, "grummeligsten" Avenger…

…ist ihre Freude darüber, Teil der mächtigsten Helden der Welt zu sein, total ansteckend und bringt auch euch zum Lächeln.


Zell - FINAL FANTASY VIII Remastered

Von allen Schülern in Balamb Garden stecken nur wenige so voller Energie wie Zell Dincht. Ob er nun Roboter in Stücke haut oder einfach mit seinem Wagen herumfährt - er ist fast ein bisschen übertrieben laut und erregbar.

Zunächst hält der Protagonist des Spiels Squall Leonhart nicht allzu viel von seinem Klassenkameraden. Für den introvertierten Helden sind Zells wuchtige Persönlichkeit, und seine Lautstärke, gleichermaßen nervig wie nützlich.

Aber im Lauf des Spiels beweist er sich als treuer und mutiger Kamerad - jemand, der den Seinen stets den Rücken freihält, egal wie verzweifelt die Situation ist. Und manche Situationen sind wirklich verzweifelt…

Als Zells größte Stärke erweist sich allerdings seine Widerstandsfähigkeit. Man kann ihn einsperren, niederschlagen oder - was am Schlimmsten ist - aufs Übelste als Weichei beleidigen, doch Zell wird sich immer wieder mit einem Grinsen im Gesicht aufrappeln.

Außer natürlich, der Schulcafeteria gehen die Hot Dogs aus. Von manchen schrecklichen Ereignissen kann man sich einfach nicht erholen.


Daniel Diaz - Life is Strange 2

In vielerlei Hinsicht ist Daniel Diaz ein typischer Neunjähriger. Er lässt sich leicht begeistern, ist schelmisch und neugierig auf die Welt. Aber anders als die meisten Kinder besitzt Daniel auch telekinetische Fähigkeiten, und als ein schreckliches Ereignis ihn und seinen Bruder Sean von ihrem Zuhause trennt, werden sie zu einem gefahrvollen Leben auf der Straße gezwungen.

Als die Geschichte düsterer wird und die Lage der Brüder ernster wird, gibt Daniel seinem Bruder einen Grund zum Durchhalten. Seine Fröhlichkeit und Unschuld sind etwas, an dem sich Sean und die Spieler festhalten können - es ist erstaunlich, wie ein einfaches Lächeln einen durch die trostlosesten Zeiten helfen kann.

Aber wird er seine Naivität und Unschuld behalten oder das zerstörerische Potenzial seiner Mächte nutzen, um seine Familie zu beschützen? Das kommt in großen Teilen ganz auf euch an - die Entscheidungen, die ihr als Sean trefft, haben bedeutenden Einfluss auf Daniels Persönlichkeit und Einstellung. Also wählt weise…


Slime - DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition

Was wäre die DRAGON QUEST-Reihe ohne diese lächelnden kleinen Kerlchen?

Der vom legendären Künstler Akira Toriyama erschaffene Schleim ist zum Symbol von DRAGON QUEST geworden. Diese wabbligen Monster sind nicht nur in jedem Spiel der Reihe aufgetaucht, sondern haben auch Filmrollen bekommen, Merchandise-Artikel inspiriert und wurden sogar zu Protagonisten ihrer eigenen Spiele!

Was sie so reizend macht, ist nicht zuletzt ihr charmantes Grinsen - das ist so fröhlich, dass man sich schon fast schlecht fühlt, wenn man ihnen einen Zauber auf den wabbligen Leib brennt. Fast.


Kefka - FINAL FANTASY VI und DISSIDIA FINAL FANTASY NT

Nicht jedes Lächeln ist nett. Besonders, wenn es von Kefka kommt.

Dieser schauerliche Narr hat seinen Platz unter den größten Bösewichten aller Zeiten mehr als verdient. Nicht nur, weil er eine einzigartige Kombination aus charmant, sadistisch und fürchterlich fähig ist, sondern auch weil er seine Arbeit wirklich gerne tut.

Das dämonische Lachen von Kefka hat sich in die Seelen vieler FINAL FANTASY-Fans gebrannt. Während er Taten von zunehmender Verderbtheit vollbringt, zeigt sich sein Frohsinn nur noch ausgeprägter. Wie viele andere Schurken haben letztlich die Welt mit einem Grinsen im Gesicht zerstört?

Wenn ihr aus nächster Nähe erleben wollt, wie verstörend das Grinsen von Kefka sein kann, dann guckt euch doch mal DISSIDIA FINAL FANTASY NT an.

Dieses 3-gegen-3-Kampfspiel zeigt ihn als trickreichen, technisch versierten Gegner, der sein Gegenüber genauso frustrieren wie verletzten kann. Aber es ist wirklich befriedigend, ihm schlussendlich sein Grinsen aus dem Gesicht zu pfeffern.


Hildibrand Manderville

Der selbsternannte scharfsinnige Kriminologe ist ein Liebling unter den Fans von FINAL FANTASY XIV Online, und das aus gutem Grund. Seine positive Einstellung, der unverzagte Glaube an sich selbst und das breite Lächeln sorgen dafür, dass es stets ein Vergnügen ist, in seiner Nähe zu sein.

Er mag nicht der beste Detektiv in Hydaelyn sein (ums mal freundlich auszudrücken), aber er geht jeden Fall mit derartigem Elan und Enthusiasmus an, dass man nur Zuneigung verspüren kann. (Auch wenn er unvermeidlich Chaos und Katastrophen verursacht, die ihn für gewöhnlich selbst betreffen.)

Der wahre Grund dafür, dass Hildibrand Manderville so ein Schatz ist: Er will stets denen helfen, die nicht so vom Glück verwöhnt sind wie er selbst. Wenn er auch seinen Kopf nicht immer an der richtigen Stelle hat, sein Herz befindet sich ganz sicher dort.


Emil - NieR Automata

Emil ist ein willkommener Anblick in der zerstörten Welt von NieR Automata - und das nicht nur wegen seines legendären Grinsens.

Der mondgesichtige Händler hat einige wertvolle Waren auf Lager - von Chips, welche die Kampffähigkeiten unseres Helden verbessern, bis zu wertvollen Materialien, die sich zum Aufbohren von Waffen nutzen lassen.

Wenn euch danach ist und ihr wisst wie, dann könnt ihr sogar ein paar Mal gegen ihn antreten - aber für einen körperlosen Kopf hat er das mit dem Kämpfen ziemlich drauf. Nur den Besten der Besten wird es gelingen, in der Schlacht den… ähm… Kopf oben zu behalten.

Emil ist ein heißgeliebter Teil von NieR Automata - aber wusstet ihr, dass er auch Verbindungen zum originalen NieR hat? Um was es sich da genau handelt, könnt ihr in NieR Replicant ver.1.22474487139… herausfinden. Diese neue und verbesserte Version des Originalspiels erscheint am 23. April 2021 für PS4, Xbox One und Steam.


Aerith - FINAL FANTASY VII REMAKE

Ob sie nun auf den Straßen von Midgar Blumen verkauft oder einen Rowdy mit einem Stuhl verprügelt - Aerith setzt in ihrem Leben auf eine positive Einstellung und ein Lächeln.

Sie bringt ein Leuchten auf den Bildschirm in FINAL FANTASY VII REMAKE und ist damit der perfekte Gegenpol zu Clouds abgeklärter und ernsthafter Persönlichkeit.

Aeriths totale Weigerung, irgendeinen Unsinn des Söldners wegzustecken, ist eine ständige Humorquelle im Spiel - wenn sie ihn endlich zu einem erfolgreichen High Five bewegt, ist das kein geringerer Sieg als sich durch den Monster-reichen Untergrund von Midgar zu schlagen.

Natürlich ist Aeriths Leben kein Zuckerschlecken - sie wird unablässig von der finsteren Shinra Electric Power Company beobachtet und verfolgt. Aber durch sowas lässt sie sich nie runterbringen - und das ist nur einer von vielen Gründen, warum sie die Herzen so vieler Fans gewonnen hat.


Sora - KINGDOM HEARTS-Reihe

Wo wir gerade von Herzen sprechen - wie könnte man da nicht gleich Sora ins Spiel bringen? Schaut euch nur sein Lächeln an:

Schaut es euch einfach nur an.

Nur selten ist ein Lächeln so überwältigend wie das von Sora. Dieser freundliche Held macht aus seinem Herzen wahrlich keine Mördergrube - durch seine einladende und offene Persönlichkeit gewinnt er das Vertrauen von allen möglichen Leuten - von Buzz und Woody aus Toy Story bis zu König Micky höchstpersönlich.

Aber wie Sora häufig anmerkt - seine Macht sind seine Freunde. Und es gibt nichts, das ihn fröhlicher stimmt als Donald und Goofy, Riku und Kairi. Solange er also von denen umgeben ist, die er liebt, wird Sora immer ein großes Grinsen auf seinem Gesicht haben. Genauso wie wir.


Das waren zwar jede Menge, aber doch nur ein paar unserer Lieblingslächeln aus Square Enix-Spielen. Und welche sind eure?

Haben wir einen Charakter vergessen? Wer bringt euch zum Lächeln? Sagt es unserem Team auf den sozialen Medien:

Teilen