Square Enix Richtlinie zu unaufgefordert eingesandten Ideen und Inhalten

Square Enix entwickelt ständig neue kreative Produkte und Dienste. Daher kann es vorkommen, dass Square Enix etwas entwickelt, das Ähnlichkeiten mit einer Entwicklung hat, die ganz unabhängig von Ihnen vorgenommen wurde. Um mögliche Streitfälle oder Missverständnisse zu vermeiden, nehmen Square Enix und seine Mitarbeiter keine kreativen Arbeiten oder Ideen an, die unaufgefordert eingesandt werden.


Schicken Sie daher bitte keine unaufgeforderten kreativen Arbeiten oder Ideen an Square Enix – also beispielsweise (aber nicht nur) keine(n) Spiele, Filme, Fernsehshows, Videos, Audioaufnahmen, Musik, Partituren, Bilder, Zeichnungen, Artwork, Skizzen, Schriftmaterial, Romane, Geschichten, Manuskripte, Storyboards, Bearbeitungen, Comics, Handlungen, Dialoge, Charaktere, Schauplätze, Szenen, Strukturen, Designs, Code, Erfindungen, Konzepte, Pläne, Marketingkonzepte oder irgendwelche anderen Arbeiten, Ideen oder sonstiges geistiges Eigentum (gemeinsam „Material“ genannt).


Wenn Sie diese Bitte ignorieren und Square Enix dennoch Material zuschicken, akzeptieren Sie, dass die folgenden Bedingungen für das Material in Kraft treten, ungeachtet etwaiger gegensätzlicher oder zusätzlicher Bedingungen, die Sie für das Material geltend machen wollen:


  1. Sie haben Square Enix das Material freiwillig vorgelegt; Square Enix hat nicht um Offenlegung des Materials gebeten.

  2. Square Enix ist nicht verpflichtet, das Material vertraulich oder geschützt zu behandeln, und kann nicht haftbar gemacht werden für eine Nutzung oder Offenlegung des Materials.

  3. Square Enix kann das Material (einschließlich der in ihm enthaltenen Ideen) für Zwecke aller Art, ob kommerziell oder nicht, verwenden oder weitergeben, und dies ohne jegliche Einschränkung und ohne Vergütung für Sie oder Dritte.

  4. Alle physischen Kopien des Materials, die Sie Square Enix zuschicken, werden automatisch Eigentum von Square Enix.

  5. Square Enix ist nicht verpflichtet, sich das Material anzusehen, es aufzubewahren, seinen Erhalt zu bestätigen oder es zurückzuschicken. Square Enix ist berechtigt, das Material zu vernichten oder wegzuwerfen.

  6. Sie reichen das Material nicht zum Verkauf an Square Enix ein, und die Prüfung oder Nutzung des Materials durch Square Enix ist nicht an eine Zahlung an Sie gebunden.


In dieser Richtlinie bezieht sich „Square Enix“ auf Square Enix Limited, Square Enix (2009) Limited, Square Enix of America Holdings, Inc., und seine direkten und indirekten Tochterunternehmen.


Square Enix kann diese Richtlinie jederzeit durch Aktualisierung dieser Website abändern. Ansonsten können die Bedingungen dieser Richtlinie nur dann abgeändert oder aufgehoben werden, wenn dies in einem schriftlichen Dokument geschieht, das von einem befugten Square Enix-Mitarbeiter unterzeichnet wurde.


Zuletzt aktualisiert: 30. Oktober 2017