Marvel’s Guardians of the Galaxy: Einblicke in die neue Lady Hellbender Cutscene

Darryl Purdy, Cinematics und Animation Director für Marvel’s Guardians of the Galaxy kommentiert die neu veröffentlichte Lady Hellbender Cutscene!
Von Darryl Purdy

Mein Name ist Darryl Purdy. Ich bin der Cinematics und Animation Director von Marvel's Guardians of the Galaxy.

Unser Spiel ist ein stark story-basiertes Action-Adventure mit überlebensgroßen Charakteren. Um diese Charaktere und die Story zum Leben zu erwecken, haben wir hauptsächlich Performance Capture eingesetzt. Eine komplexe Originalstory mit großer Besetzung und fast 6 Stunden interaktiven Zwischensequenzen zu filmen, war keine leichte Aufgabe.

In den meisten Szenen treten zumindest die 5 Guardians auf und in vielen Fällen auch noch andere Charaktere aus dem Marvel-Universum – wie in dieser Szene mit Lady Hellbender.

Marvel's Guardians of the Galaxy - Lady Hellbender Trailer

Bei Lady Hellbenders erstem Auftritt war es wichtig für uns, die Erwartungen zu unterlaufen. Wir spielen schon sehr früh in der Szene mit diesen Annahmen. Star-Lord nimmt an, ihr Monster sei der verängstigten, schwachen, kleinen Kreatur vor ihnen überlegen. Doch das schwache, kleine Monster entpuppt sich als Tara-Tara, ein mächtiger Gestaltwandler.

Als Reaktion auf dessen Wutanfall besiegt Lady Hellbender die tobende Kreatur nicht mit roher Gewalt, sondern mit Sanftheit. Wir wollten in dieser Szene das Gefühl erzeugen, dass die Dinge nicht immer so sind, wie sie aussehen.

Hier begleiten wir die Guardians unter ihrem selbst ernannten Anführer Peter Quill bei einem versuchten Trickbetrug. Nach ihrer Verhaftung und Verurteilung schulden sie dem Nova Corps jetzt eine beträchtliche Menge Credits. Sie schmieden den Plan, Rocket oder Groot an Lady Hellbender zu verkaufen, eine Sammlerin exotischer Monster, um schnell an Geld zu kommen.

Im Anschluss wollen die Guardians Lady Hellbender hintergehen, indem sie in deren Festung schleichen und ihren Freund wieder herausholen. Spieler können entweder Rocket oder Groot verkaufen, und das Kapitel nimmt dann unterschiedliche Verläufe.

Humor spielt bei den Guardians of the Galaxy ebenfalls eine große Rolle, und das Unterlaufen von Erwartungen ist auch dabei nicht unbedeutend. Star-Lord ist der Schmeichler des Teams, der Charmeur, der Verhandlungsführer. Aber Lady Hellbender interessiert sich weniger für ihn, als vielmehr für Drax den Zerstörer.

Drax scheint unsicher zu sein, wie er auf diese Aufmerksamkeit reagieren soll. Das bereitet einen weiteren Moment vor, in dem der Spieler sich entscheiden muss. Verlässt er sich auf Star-Lords Charme, oder überlässt er die Sache Drax und hofft, dass er Lady Hellbenders Interesse zum Vorteil des Teams nutzen kann?

Ihr müsst das Spiel spielen und selbst bestimmen, wie die Verhandlung mit Lady Hellbender laufen soll.Marvel’s Guardians of the Galaxy erscheint am 26. Oktober 2021 und wir können es kaum erwarten, euch spielen zu sehen.

Wer keine Informationen rund um das Spiel verpassen will, folgt unseren Social Media Kanälen:

Teilen