6 weitere Square Enix-Freundschaften, die einem warm ums Herz werden lassen

Der internationale Tag der Freundschaft ist da, also feiern wir die besten Freunde in Square Enix-Spielewelten - von FINAL FANTASY VII REMAKE bis Tomb Raider!
Von tuetae

Vergesst Dinge wie Beschwörungen oder Limit Breaks - die Freundschaft ist die mächtigste Kraft im Universum. Sie hebt unsere Stimmung, wenn wir niedergeschlagen sind, erfüllt uns mit Frohsinn und Glück und gibt uns allen das Gefühl, bessere Menschen zu sein. Wir sind ihr sehr dankbar.

Beste Freunde sind auch in Spielen eine großartige Sache - wie wir früher bereits festgestellt haben. Doch anlässlich des internationalen Tags der Freundschaft wollen wir noch mehr der denkwürdigsten Freundschaften feiern!

Man muss schon ein ziemlich hartes Herz haben, um die folgenden Beispiele nicht erbaulich zu finden…


## Adlerauge und Niccolo - Trials of Mana

Es gibt Freundschaft und es gibt 'Ich hol dich aus dem Knast raus'-Freundschaft.

Jemand wie Niccolo in unserem Leben zu haben, wäre wirklich für alle von uns ein großes Glück. Er ist loyal, verlässlich und anhänglich. Außerdem ist er eine Katze - was all diese Tugenden noch überraschender macht.

Er und Adlerauge leben gemeinsam in der Wüstenfestung Nevarl, wo sie sich als geschickte Mitglieder der Diebesgilde betätigen. Bei ihnen ist keine Gegenstand sicher und keine Kiste bleibt ungeplündert. Wenigstens bis die unheilvolle Belladonna auftaucht.

Wegen ihrer manipulativen Machenschaften wird Adlerauge für ein Verbrechen, das er nicht begangen hat, in die Dungeons gesperrt - und seine Adoptivschwester Jessica gerät in Todesgefahr. Es sieht nicht gut aus für den Helden… Man darf wahrlich den Manasteinen für Niccolo danken.

Der schnurrende Kumpan bricht durch die Mauern von Adlerauges Gefängnis und ermöglicht dem jungen Schurken die Flucht. Und nicht nur das, er verspricht, zurückzubleiben und über die Familie zu wachen - ein Vorhaben, das nicht so richtig klappt, aber hey, der Gedanke zählt.


## Wei Shen and Jackie Ma - Sleeping Dogs

Die Unterwelt zu infiltrieren, ist an sich schon eine heftige Aufgabe, aber sie ist noch viel schwerer, wenn man jemanden belügen muss, an dem einen was liegt.

Undercover-Polizist Wei Shen aus Sleeping Dogs steckt in genau so einer unangenehmen Situation. Er muss sich in die Triaden von Hongkong hineinarbeiten, und nutzt dazu seinen Kindheitsfreund Jackie Ma.

Die beiden haben eine lange gemeinsame Vergangenheit, und ihre Freundschaft erblüht sogar noch, als sie wieder vereint sind. Unter Weis Einfluss wächst Jackies Selbstvertrauen und er wird sogar von der Organisation aufgenommen.

Obwohl er ihn hintergeht, verspürt Wei Shen echte Zuneigung zu seinem Kameraden, nutzt sogar seinen Einfluss, um ihn aus dem Gefängnis freizubekommen, und ermuntert ihn, sein kriminelles Dasein hinter sich zu lassen.

Leider endet die Geschichte von Jackie nicht glücklich, aber Wei bleibt ihm bis zum Ende treu - und darüber hinaus. Denn auch wenn ihre Beziehung teilweise auf Lügen gebaut war, ihre Freundschaft war absolut echt.


## Der Krieger des Lichts und Haurchefant - FINAL FANTASY XIV Online

Als Krieger des Lichts findet ihr viele Freunde auf euren Abenteuern in Hydaelyn und darüber hinaus. Aber Lord Haurchefant Greystone hat sich einen ganz besonderen Platz in den Herzen vieler Spieler verdient, und zwar aus einem einfachen Grund: Er ist einfach wunderbar.

Im Gegensatz zu vielen seiner Genossen ist dieser edle Elezen freundlich und empfängt Abenteurer mit offenen Armen. Er hat immer ein Lächeln auf den Lippen und tut stets, was er kann, um seinen Freunden zu helfen. Haurchefant knüpft enge Bande mit dem Krieger des Lichts, der in ihm einen ermutigenden und verlässlichen Kompagnon findet.

Bei der ersten Begegnung in FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn gewinnt Haurchefant eure Hilfe beim Aufdecken einer Verschwörung und ihr helft ihm, einen unschuldigen Mann vor der Hinrichtung zu bewahren. Diese frühe Quest zeigt euch, was für ein Mann er ist, und sie liefert eine stabile Basis für eure Freundschaft.

Aber in Heavensward, der ersten Erweiterung des Spiels, blüht die Beziehung erst richtig auf. Ihr bekommt sehr viel mehr Einblick in die einmalige Familienkonstellation von Haurchefant und entdeckt, dass er gewillt ist, jenen Hilfe zukommen zu lassen, an die er glaubt.

Es gibt keinen standhafteren Freund, auf den ein Held je treffen könnte, und keinen, den ein Krieger des Lichts jemals vergessen wird.


## Jonah und Uchu - Shadow of the Tomb Raider

Lara Croft mag niemand das Wasser reichen, wenn es um todesverachtende Heldentaten geht, aber ihr unerschütterlicher Kamerad Jonah bringt eine sehr besondere - und nützliche - Eigenschaft mit in ihre Partnerschaft: Er ist unwiderstehlich sympathisch.

Der mutige Abenteurer besitzt die Fähigkeit, sich mit beinahe jedem anzufreunden, den er trifft. Das wird besonders deutlich in Shadow of the Tomb Raider bei seiner innigen Männerfreundschaft mit dem Krieger Uchu.

Als Lara und Jonah zum ersten Mal auf die verlorene Stadt Paititi stoßen, bringt man ihnen eine gewisse Skepsis entgegen - sowas passiert nun mal, wenn deine Stadt unter der Kontrolle eines mörderischen Kults steht. Auch wenn die Rebellen Lara die Erlaubnis erteilen, sich davonzumachen und einem wichtigen Artefakt hinterherzujagen, ist Jonah gezwungen, als Gefangener zurückzubleiben, unter dem wachsamen Auge von Krieger Uchu.

Zunächst hält Uchu professionelle Distanz, schiebt Wache und hindert seinen Gefangenen am Sprechen. Aber jedem, der Jonah kennt, ist klar, dass dieser Zustand nicht lange andauern wird - und natürlich sind die beiden Freunde und Verbündete, als Lara von ihrer Expedition zurückkehrt.

Dies zeigt nur, dass es eines gibt, das Nationen und Grenzen überwindet, und das ist Jonahs Charme. Wie passend zum internationalen Tag der Freundschaft.


## Sora und Riku - KINGDOM HEARTS-Serie

Wenn es darum geht, mit so gut wie jedem Freundschaft zu schließen, dann ist Sora ein wahrer Meister.

Dieser großherzige Held reist in viele Disney- und Pixar-Welten und wird der beste Kumpel von beinahe jedem, den er trifft - von Vagabunden wie Aladdin bis zu Helden wie Hercules. Aber nur wenige seiner vielen Freunde bedeuten ihm so viel wie Riku - was auf Gegenseitigkeit beruht.

Als Freunde und Rivalen, die gemeinsam auf den Schicksalsinseln leben, träumen die beiden davon, zur Suche nach neuen Ländern aufzubrechen. Dieser Wunsch erfüllt sich auf traumatische und dramatische Weise, als die Herzlosen ihre Heimat angreifen und die beiden jungen Freunde auseinanderreißen.

Ein gestrandeter Sora macht sich auf die Suche nach Riku, während sein Freund einen… dunkleren Pfad einschlägt. Aber trotz allem gibt Sora ihre Verbindung niemals auf - und hilft, seinen Freund zurück ins Licht zu bringen.

Seitdem haben die beiden Freunde gemeinsam gekämpft, gelacht und sich immer und immer wieder gerettet. Oder wie Sora es ausdrückt: Seine Freunde sind seine Macht, und dank Riku ist er sehr mächtig.


## Biggs, Wedge und Jessie - FINAL FANTASY VII REMAKE

Biggs, Wedge und Jessie - das sind drei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten, die in ihrem Kampf gegen die Shinra Electric Power Company vereint sind. Und auch in ihrer Liebe zur Pizza von Jessies Mama.

Sie sind das Kernteam der Anti-Shinra-Gruppe Avalanche, und ihre Fähigkeiten ergänzen sich zu einem Pfeiler der Stärke, der niemals wackelt. Biggs ist das Gehirn der Truppe, mit einem scharfen strategischen Auge, das dabei hilft, Pläne auf Spur zu halten, selbst wenn sie gewaltsam gestoppt werden.

Jessie ist die Technikspezialistin, sie baut Bomben und bastelt gefälschte ID-Karten, um die Truppe durch Shinras Sicherheitsanlagen zu bringen und die Mako-Reaktoren zu zerstören. Und Wedge ist das Herz der Organisation - und ihr Magen. Sein starker Wille und die unerschütterliche Hingabe gegenüber seinen Freunden manövriert sie mehr als einmal aus dem Schlamassel.

Aber sie sind so viel mehr als nur Kollegen, sie sind auch enge Freunde. Das erkennt man zum Beispiel bei ihrer Mission auf der oberen Platte in Kapitel 4, wo die Spieler ausgiebig mit dem Trio abhängen können.

Man lernt, wie gut sie sich gegenseitig - und ihre Eigenheiten - kennen. Man bekommt Einblick, wie sehr sie sich umeinander sorgen und bedingungslos unterstützen. Am wichtigsten aber ist, dass man ein Gefühl dafür bekommt, wie sehr sie es lieben, beieinander zu sein - und dieses freudige Gefühl ist ansteckend.


Dies waren nur ein halbes Dutzend Freundschaften in Square Enix-Spielen, bei denen es uns warm ums Herz wird. Aber fühlt ihr auch so? Oder habt ihr bessere Beispiele? Dann sagt es uns doch auf Social Media:

Teilen