Marvel's Avengers Profi-Tipps: Black Widow

Von mächtigen Kombos bis zu grundlegenden Fähigkeiten - Scott Walters von Crystal Dynamics liefert ein paar Tipps, die euch helfen, Black Widow aka Nathasha Romanoff zum ultimativen Avenger zu machen.
Von Scott Walters

Hallo alle zusammen - hier ist wieder Scott Walters, Combat Designer für Marvel's Avengers, und natürlich habe ich mal wieder ein paar Tipps für euch.

Diesmal wollen wir uns mit dem fähigsten Mitglied der mächtigsten Helden der Erde beschäftigen: Black Widow. Die schwarze Witwe ist schnell, gelenkig und perfekt darin, Angriffe für komplexe Kombos aneinanderzureihen.

Sie kann nicht fliegen, aber glaubt ja nicht, dass sie das davon abhalten wird, ihren Gegnern nahe zu kommen - sie kann sich unter Einsatz ihres Greifhakens von einem Feind zum nächsten schwingen.

Lest weiter und entdeckt einige der nützlichsten Fähigkeiten in ihrem Repertoire, und auch ein paar Kombos, die ihr definitiv mal ausprobieren solltet!

Nahkampffertigkeiten

  • Spinnenfeger (leichter Angriff halten) ist eine exzellente Möglichkeit für Black Widow, die Deckung des Gegners zu unterlaufen und ihn in die Luft zu schleudern oder durch seinen Schild zu brechen. Das macht diese Aktion zum perfekten Kombo-Starter.

  • Sprungkick (Springen + leichter Angriff) wirbelt den Gegner herum und öffnet ihn so für eine Reihe von Folgetreffern. Wenn ihr Gegner von hinten angreift, erhalten eure Angriffe eine erhöhte kritische Trefferchance!

  • Seitengassengambit (Ausweichen + schwerer Angriff) lässt Black Widow nach dem Ausweichen schnell die Distanz zum Gegner überwinden. Dieser starke Angriff wirft zudem schwächere Gegner zu Boden und macht sie verwundbar für weitere Angriffe.

  • Stockschlag (Leicht > Leicht > Leicht > Leicht > Schwer) trifft Gegner mehrere Male und sorgt in einem weiten Bereich vor Black Widow für Schaden, wenn sie auf dem Boden aufschlägt. Eine tolle Aktion, um schnell eine Menge Schaden zuzufügen oder sich bei Umzingelung ein bisschen Luft zu verschaffen.

  • Einschlaggranate (Schwer halten) ist äußerst hilfreich zum Brechen gegnerischer Schilde, und auch um Gegner in die Luft zu schleudern, um anschließend eine Luftkombo zu starten.

  • Wo wir gerade von Luftaktionen sprechen - Nachtwache (Schwer in der Luft halten) ist eine exzellente Fähigkeit, um eine Luftkombo abzuschließen. Die Aktion schleudert zunächst den Gegner auf den Boden und setzt dann mit zusätzlichem Flächenschaden nach.

  • Madripoor Spezial (Sprinten + Schwer) ist eine flexible Aktion, die in vielen Situationen hilfreich ist. Sie verursacht eine hohe Menge an Betäubungsschaden, was die Gegner für Takedowns vorbereitet, aber sie kann auch Gegner gegeneinander oder von Kanten stoßen.

Fernkampffähigkeiten

Natasha hat Zugriff auf drei Fernwaffen - ihre Standard-Doppelpistolen, zwei vollautomatische Pistolen und eine mächtige Großkaliberwaffe. Sind sie alle freigeschaltet, könnt ihr nach Belieben zwischen ihnen wechseln.

  • Black Widows Pistolenschuss (zielen und feuern) lässt euch ihre doppelten Pistolen abfeuern, und zwar so schnell, wie ihr den Abzug drücken könnt. Die Aktion ist gut ausbalanciert zwischen Tempo und Schaden.

  • Wenn ihr die Sache ein bisschen beschleunigen wollt, dann nutzt Vollautomatikfeuer (zielen + Feuer halten bei ausgerüsteter Waffe). Diese Aktion unterstützt euch nicht nur ein bisschen beim Zielen, sondern verursacht auch jede Menge Betäubungsschaden über die Zeit. Es gibt allerdings einen Haken - die Genauigkeit verringert sich, je länger ihr feuert. Seid ihr dem Ziel also nicht wirklich nahe, solltet ihr für maximale Effektivität einzelne Feuerstöße abgeben.

  • Großkaliberschuss (zielen und feuern bei ausgerüsteter Waffe) erhöht den Schaden pro Schuss erheblich und bringt Feinde ins Taumeln. Damit lassen sich Gegner zwar wunderbar aufhalten, aber ihr solltet einen Nachteil beachten: Die Feuerrate ist erheblich geringer als bei den anderen zwei Optionen.

  • Nutzt den aufgeladenen Perforator (zielen und bei ausgerüstetem Großkaliberschuss Feuer halten), um Schilde zu durchdringen. Auch Gegner werden von den Geschossen durchdrungen - ihr könnt also mit einem Schuss mehrere Gegner treffen, wenn diese hintereinander stehen.

Verteidigungsfähigkeiten

  • Der Widow-Seil-Greifhaken ist der beste Freund der Superspionin. Black Widow kann sich damit aus der Entfernung Richtung Ziel ziehen lassen und landet automatisch einen Angriff, wenn sie dort ankommt.

  • Der Einsatz des Widow-Seils im Augenblick, bevor ein gegnerischer Treffer ankommt, lässt die athletische Heldin den Angriff parieren. Witwenstich (Angriff parieren) entfesselt eine mächtige Explosion, die Gegner um sie herum von den Füßen reißt. Und noch besser: Bei Gegnern, deren Attacken ihr pariert, verringert sich der Trefferwiderstand erheblich, was sie zu einem leichteren Ziel für Gegenangriffe macht.

  • Peitschenhieb (parieren + Schwer) ist eine exzellente Konterangriffsfähigkeit, die den parierten Gegner wegschleudert und nahe Feinde zurückstößt. Eine weitere Aktion, um sich ein bisschen Platz zu verschaffen - und noch dazu sieht sie genial aus!

Intrinsische Fähigkeiten

Zu lernen, wie man effektiv ausweicht und pariert, ist der Schlüssel zum Kampfstil von Black Widow. Wenn sie fähig ist, Gegner anzugreifen und zu besiegen, ohne Schaden zu nehmen, kann sie einen Überladen-Zustand auslösen, der eine ganze Bandbreite von Vorteilen bietet.

  • Black Widows Schatteneinsatz-Fähigkeit erhöht bei Überladung ihren Schaden um 20%, was ihr dabei hilft, sich durch AIM-Truppen zu fräsen. Es gibt ein paar verfügbare Fähigkeiten, die dabei helfen, diesen Zustand schneller zu erreichen - Täuschung, Spionage und Subversion, welche die Generierung von intrinsischer Energie durch Ausweichen, Angreifen oder kritische Treffer erhöhen.

  • Black Widow kann passive Buffs freischalten, die während der Überladung genutzt werden. Femme Fatale ist ein besonders guter, da er die Chance auf einen kritischen Treffer um 15% erhöht.

  • Auch Granaten können über die Verbesserung intrinsischer Fähigkeiten aufgewertet werden - Rauchbombe (während Überladung Schwer halten) beschert Black Widow beispielsweise Unsichtbarkeit, wenn sie eine Granate einsetzt. Dieser Effekt kann weiter verbessert werden über den Meisterschafts-Fähigkeitenbaum, der euch passive Boni während der Unsichtbarkeit hinzufügen lässt.

Heroische Fähigkeiten

  • Der Einsatz von Schattenschleier lässt Black Widow und ihre nahestehenden Verbündeten verschwinden. Ihr könnt die Zeit der Unsichtbarkeit nutzen, um gefallene Kameraden wiederzubeleben, Heil-Packs aufzusammeln und euch zu heilen oder einfach ein paar nicht blockbare Treffer bei euren ahnungslosen Feinden zu landen.

  • Witwenbiss lässt euch eine Gebiet aufschalten und fortlaufend mit Schaden eindecken. Dank Schnellfeuern und mehrfacher Ladungen könnt ihr diese heroische Fähigkeit in die Kombos der Witwe einarbeiten.

  • Witwenbiss kann für verschiedene Effekte individualisiert werden. Blitzfaust macht aus der Aktion beispielsweise eine superschnelle Nahkampfattacke, die die Gegner in die Luft und weit weg schleudert, während Taser-Pfeil sich auf einen einzelnen Gegner aufschaltet und ihm über die Zeit Schaden zufügt. Sind diese Spezialisierungen einmal freigeschaltet, könnt ihr jederzeit zwischen ihnen wechseln, also experimentiert ein bisschen und findet heraus, was am besten zu eurem Spielstil passt.

  • Stromstoß erlaubt Black Widow mit ihren Stöcken breite Fegerattacken, die mehrere Gegner treffen und unglaublich viel Schaden zufügen können. Außerdem nimmt sie weniger Schaden, wodurch sie länger mitten in der Action verbleiben kann.

Grundlegende Kombos

Durch Kombos könnt ihr die AIM-Truppen effizienter außer Gefecht setzen - sowohl menschliche, als auch mechanische. Die hier folgenden sind einfach ausgeführt und an den meisten Stellen des Spiels eine nützliche Hilfe.

  • Leicht halten (Spinnenfeger) > Leicht > Leicht > Leicht > Leicht > Leicht - eine gute grundlegende Attacke für Kombos gegen Feinde wie Synthoiden oder Riotbots.

  • Ausweichen + Schwer (Seitengassengambit) > Schwer > Schwer > Schwer > Schwer - bringt euch Richtung Gegner und fügt sehr schnell eine Menge Betäubungsschaden zu. Diese Kombo macht Standardgegner wie Synthoiden bereit für einen Takedown.

  • Schwer > Schwer > Leicht > Schwer - eine gute Balance von leichten und schweren Angriffen. Führt die Kombo nach dem Parieren gegen stärkere Feinde durch, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Mittlere Kombos

Die folgenden Kombos erfordern etwas mehr Präzision zur Durchführung, aber sie sind es dank ihres zerstörerischen Potenzials wert.

  • Leicht halten (Spinnenfeger) > Schwer halten (Einschlaggranate) > den hochgeschleuderten Gegner an den Haken nehmen > Leicht > Leicht > Schwer halten (Nachtwache) - diese Kombo durchbricht Schilde und jongliert mit Gegnern in der Luft.

  • Ausweichen halten zum Überspringen > Leicht > Leicht > Leicht > Leicht halten (Spinnenfeger) > Schwer > Schwer > Schwer - eine exzellente Kombo für Gegner wie die Riotbots. Durbricht ihre Schilde und verknüpft eine Serie von Treffern, was die meisten Gegner betäubt und euch einen Takedown erlaubt.

Fortgeschrittene Kombos

Hier sind ein paar fortgeschrittene Kombos, die nicht ganz einfach in der Ausführung sind.

  • Stromstoß aktivieren > Leicht > Leicht > Leicht > Leicht halten (Mahlstrom), Schwer halten, um Black Widow und den Gegner in die Luft zu bringen > Leicht halten (Lichtsturm) - diese mächtige Kombo kann nur eingesetzt werden, während die ultimative heroische Fähigkeit aktiv ist, aber sie ist sehr wirkungsvoll gegen die meisten Feinde.

  • Zielen + Schießen mit Pistolenschuss oder Großkaliberschuss > Ziel anhaken > Ausweichen + Leicht (Zyklonkick) > Leicht > Leicht > Schwer > Schwer halten (Einschlaggranate) > Heroischer Witwenbiss - diese irre und eindrucksvolle Kombo nutzt eine Vielfalt der Gadgets von Black Widow, um gewaltige Mengen Schaden zu verursachen.


Hoffentlich lassen euch diese Tipps noch mehr Schaden mit Black Widow verursachen. Nachdem sie eine der größten Topspioninnen der Welt ist, dreht sich bei Natasha alles um Präzision, Ausweichen und Gadgets - und wenn ihr alle ihre Fähigkeiten gemeistert habt, dann wird euch nicht mal der Taskmaster bremsen können.

Mehr Tipps und Tricks zu Marvel's Avengers findet ihr in diesen Artikeln:

Wenn ihr keine Neuheiten und Infos rund um Marvel's Avengers verpassen wollt, dann folgt doch dem Team auf Social Media:

Teilen